Testspiel gegen SV Hirschstein

von Administrator

Kleiner Rückschlag beim letzten Testspiel vor dem Saisonbeginn. Am vergangenen Samstag musste Coach E. Hoppe gleich auf 15 Spieler verzichten und das machte sich auch deutlich bemerkbar über die gesamte Länge der Partie.

Leider fanden wir von der 1.Minute an überhaupt nicht richtig ins Spiel. Die Gäste pressten und liefen immer wieder an auf unser Tor und wir haben keine Mittel gefunden um sie unter Kontrolle zu bekommen.

Und somit bekamen wir den Gegentreffer zum 0:1 in der 27. Spielminute völlig verdient.

Kaum war der erste Schock etwas verdaut, passierte leider auch schon der nächste. Unser Spieler D. Förster verletzte sich so schlimm am Knie, das er sogar mit Krankenwagen abgeholt werden musste. Auch von hier nochmal Gute Besserung Daniel das du schnell wieder auf die Beine kommst!

Mit den beiden Rückschlägen retteten wir uns in die Halbzeit.

Aber auch in der 2.Halbzeit hatte die junge Truppe von Hirschstein immer wieder eine Antwort auf die Bemühungen unserer Männer. Sie waren immer ein Schritt voraus, aggressiver und Zielstrebiger in Richtung Tor.

Somit klingelte es in der 53.Minute erneut zum 0:2 für unsere Gäste.

An diesen Tag war es uns einfach nicht gelungen eine Lösung zu finden und somit haben wir am Ende völlig verdient verloren.

Schlechter Zeitpunkt, denn am kommenden Samstag beginnt das 1. Punktspiel unserer Jungs. Aber wir stecken den Kopf nicht in den Sand und werden für das Spiel am Wochenende voll fokussiert sein um gleich den Ersten 3er der Saison einzufahren.

Gegner zu unserem Heimspiel wird der SV Lok Nossen sein.

Anstoß ist 15:30 Uhr

Sport Frei ⚽️

Zurück